Angewandte Informatik

  • Kurzprofil
  • Studienverlauf
  • Karriere
  • Zulassung
  • Impressionen
  • Studiengänge
  • Kontakt

Bachelor Angewandte Informatik an der Fachhochschule Erfurt

Die Angewandte Informatik ist ein Fachgebiet mit Zukunft: Fast alle Bereiche des täglichen und beruflichen Lebens werden durch die digitale Revolution verändert. Die Angewandte Informatik gestaltet diese Veränderungen praxisnah durch Methoden, Techniken und Verfahren der Informationsverarbeitung in ganz konkreten Themenbereichen.

Nach dem Studium sind die Absolventen kompetent im Einsatz von Informatik in der praktischen Anwendung und können daher eine wichtige Schnittstellenfunktion übernehmen.

 


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

Bachelor Angewandte Informatik an der Fachhochschule Erfurt: Inhalte

Studieninhalte

Im Studiengang werden praxisorientiert Kenntnisse und Fähigkeiten in wesentlichen Gebieten der Informatik vermittelt. Neben Kompetenzen in Technologien, Algorithmen und Programmierung sind das auch methodische Fähigkeiten zur Analyse, Entwurf und Realisierung.

Ab dem 3. Semester werden theoretische und praktische Kenntnisse in einer von vier Anwendungsgebieten vertieft: Ingenieurinformatik, Medieninformatik, Wirtschaftsinformatik oder Verkehrsinformatik.

 

Studienaufbau

Das Studium gliedert sich in die Orientierungsphase (1. und 2. Semester) und die Vertiefungsphase (3. bis 7. Semester). Im 6. Semester wird ein Praxisprojekt durchgeführt, bevor dann im 7. Semester nach der Praxisphase im Unternehmen die Bachelorarbeit geschrieben wird.

In der Vertiefungsphase werden Fähigkeiten zum Einsatz der Informatik in einem konkreten Anwendungsgebiet vermittelt: Ingenieurinformatik, Medieninformatik, Verkehrsinformatik und Wirtschaftsinformatik


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

Bachelor Angewandte Informatik an der Fachhochschule Erfurt: Karriere

Mit dieser Ausbildung haben Absolvent*innen beste Chancen, in Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen des jeweiligen Anwendungsgebietes wichtige Entwicklungsaufgaben zu übernehmen.

Das Bachelor-Studium befähigt zu Tätigkeiten in folgenden Berufsfeldern:

  • Softwareentwicklung und -betreuung im jeweiligen Anwendungsgebiet
  • Datenbank-, System- und Netzwerkbetreuung
  • Evaluierung, Qualitätssicherung, Wartung von Software
  • Beratung, Schulung, Consulting

Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

Bachelor Angewandte Informatik an der Fachhochschule Erfurt: Zulassung

Zulassungsvoraussetzungen für den Bachelorstudiengang

Zum Studium berechtigen u.a. die

  • Allgemeine Hochschulreife
  • Fachgebundene Hochschulreife
  • Fachhochschulreife

Ein Studium ohne Hochschulzugangsberechtigung ist möglich für besonders qualifizierte Berufstätige nach Eingangsprüfung oder als Probestudium.

Der Studiengang ist zulassungsfrei.

 

Bewerbung/Zulassung

An der Fachhochschule Erfurt ist die Bewerbung nur über ein Online-Bewerbungsverfahren möglich. Dafür ist im Bewerbungszeitraum ein Link zum Bewerberportal freigeschaltet.


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

Angewandte Informatik - Impressionen vom Bachelorstudium


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

Hochschule

Fachhochschule Erfurt


Studienorte: Fachhochschule Erfurt - Zentrale Studienberatung
Altonaer Str. 25
99085 Erfurt
Deutschland
Thüringen
T   +49 361 6700 834
E   beratung@fh-erfurt.de

« zurück: Bachelorstudiengänge

VIELLEICHT AUCH INTERESSANT?
web_BA.jpg

Fakten zum Bachelor

Studienort

Erfurt

Fachrichtung

Informations- und Telekommunikationstechnik

Abschluss

Bachelor of Science Angewandte Informatik

Unterrichtssprache

Deutsch

Studienbeginn

Bewerbungsschluss

anfragen

Studienform

Vollzeit

7 Semester Studienzeit

Kosten EU: keine Studiengebühren

Kosten Nicht-EU: keine Angaben