Studium in Vorarlberg

Allgemeine Infos zu Vorarlberg

Vorarlberg ist das westlichste Bundesland Österreichs und zugleich das zweitkleinste, gemessen an der Einwohnerzahl. Im Osten grenzt Vorarlberg an Tirol, im Norden an Deutschland und im Süden und Westen an die Schweiz und Liechtenstein. Geografisch gesehen unterscheidet sich Vorarlberg von den anderen österreichischen Ländern, da es im Einzugsgebiet des Rheins liegt und nicht an der Donau, wie die anderen Länder. Die Landeshauptstadt Bregenz liegt direkt am Bodensee. Hier finden auf einer Seebühne jährlich die Bregenzer Festspiele statt. Neben kulturellen Highlights ist aber auch das sportliche Angebot groß: Im „Ländle“ gibt es viele bekannte Kletterberge.

Studium in Vorarlberg

Das bedeutendste Studienangebot in Vorarlberg bietet die Fachhochschule Vorarlberg in Dornbirn. In den Bereichen Wirtschaft, Technik, Gestaltung und Soziales werden die Studierenden in Bachelor- und Masterstudiengängen ausgebildet. Unter die 50.000 EinwohnerInnen, die Dornbirn zur größten Stadt Vorarlbergs machen, mischen sich 1.200 Studierende. Durch sportliche Großereignisse und die Nähe zum Bodensee finden sich in Vorarlberg immer genügend Ablenkungen vom Studienalltag.

Hochschulen in Vorarlberg

Verstanden

Mit der Nutzung dieser Website erklärt sich der Nutzer damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.