Studium in Österreich

Hochschullandschaft Österreich

Österreich bietet Studieninteressierten eine Vielzahl an Möglichkeiten. Neben Hochschulen in Kleinstädten mit relativ wenigen Studierenden und einer persönlichen Atmosphäre gibt es auch sehr große Universitäten, wie die Universität Wien mit über 90.000 eingeschriebenen Studentinnen und Studenten. Eine Vielzahl von Bachelor- und Masterstudien werden an den 22 staatlichen Universitäten, 21 Fachhochschulen und zwölf privaten Hochschulen in Österreich angeboten. Die beliebtesten Studentenstädte neben Wien sind Graz, Innsbruck und Salzburg.

Zulassungsverfahren zum Studium

Wer in Österreich studiert, hat das Glück, dass es viele zulassungsfreie Fächer gibt, für die du dich ohne Aufnahmeverfahren einschreiben kannst. Gibt es in einem Studiengang jedoch mehr BewerberInnen als Studienplätze, dann führt die Hochschule ein Aufnahmeverfahren durch, bei dem meist ein Motivationsschreiben und ein schriftlicher Test absolviert werden müssen. Besonders anspruchsvoll ist das landesweit einheitliche Aufnahmeverfahren „MedAT“ für das Medizinstudium.

Kosten und Finanzierung eines Studiums in Österreich

Bei einem Studium in Österreich werden für EU-BürgerInnen keine Studiengebühren fällig, solange die Regelstudienzeit nicht um mehr als zwei Semester überschritten wird. Dennoch fallen bei einem Studium natürlich auch einige Kosten an, die gedeckt werden müssen. Für viele Studierende sind die ersten Ansprechpartner die Eltern. Aber auch die staatliche Studienbeihilfe oder Wohnbeihilfe wird von vielen Studentinnen und Studenten in Anspruch genommen. Ein Nebenjob kann natürlich ebenfalls für das nötige Kleingeld sorgen, bringt aber noch andere Vorteile mit sich: Beim Nebenjob können schnell neue Kontakte geknüpft werden und wenn der Job in Verbindung mit dem Studienfach steht, sammelst du wertvolle Erfahrungen für das spätere Berufsleben. Außerdem gibt es noch Förderungsmöglichkeiten der ÖH (Österreichische HochschülerInnenschaft) und verschiedene Studienkredite.

Studentenstädte Österreich

Einige entscheiden sich, für ihr Studium zuhause auszuziehen, eine neue Stadt zu entdecken und ganz unabhängig zu sein. Andere möchten nicht zu weit von den FreundInnen und der Familie entfernt sein und suchen deshalb ein Studium in der Heimat. Den richtigen Studienort zu finden, ist gar nicht so einfach.

Was die Regionen zwischen Bodensee und Neusiedlersee alles für Studierende zu bieten haben, erfährst du auf unserer Seite:

Verstanden

Mit der Nutzung dieser Website erklärt sich der Nutzer damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.