Studium in Oberösterreich

Über das Bundesland Oberösterreich

Oberösterreich liegt im nördlichen Teil Österreichs und schafft es mit ca. 1,4 Millionen EinwohnerInnen auf Platz drei der bevölkerungsreichsten Bundesländer Österreichs. Innerhalb Österreichs grenzt es an Niederösterreich, Salzburg und die Steiermark. Außerdem grenzt Oberösterreich noch an Bayern (Deutschland) und Südböhmen (Tschechien). Die Anteile an den Alpen und die Tourismusregion Salzkammergut mit seinen vielen glasklaren Seen bieten abwechslungsreiche Naturräume. Die Berge laden im Sommer zum Wandern und im Winter zum Skifahren ein und Schlösser und Burgen ziehen viele Touristen an. Bekannt sind die Oberösterreicher dafür, dass Tradition und Brauchtum fest in ihrem Leben verankert sind.

Studieren in Oberösterreich

Linz ist mit ca. 200.000 EinwohnerInnenn nicht nur die Landeshauptstadt von Oberösterreich, sondern auch die drittgrößte Stadt Österreichs. Alle Oberösterreichischen Hochschulen sind zumindest mit einem Standort in Linz vertreten. Die FH Oberösterreich, die Kunstuniversität und die Johannes Kepler Universität  sind nur einige der insgesamt acht privaten, staatlichen und kirchlichen Hochschulen in Linz. Dadurch bietet sich den Studieninteressierten ein breites Angebot an Studiengängen in allen Fachbereichen.

Hochschule in Oberösterreich

Verstanden

Mit der Nutzung dieser Website erklärt sich der Nutzer damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.