B.A. Betriebswirtschaft Tourism & Event Management (Dual)

  • Kurzprofil
  • Studienablauf
  • Zulassung
  • Impressionen
  • Studiengänge
  • Studiengebühren
  • Kontakt

B.A. Betriebswirtschaft Tourism & Event Management (Dual) an der International School of Management

Damit dir die perfekte Verbindung zwischen Studium und Beruf geschaffen werden kann, wird das duale Betriebswirtschaftsstudium an der International School of Management mit branchenspezifischen Inhalten und BWL-Grundwissen begleitet. Erweitert dazu bekommst du durch den dreimonatigen Wechsel von Theorie und Praxis die ideale Möglichkeit, dich tief in Themengebiete einzuarbeiten und Vorlesungsinhalte direkt in die Arbeit einfließen zu lassen. Damit bietet dir das duale Studium an der ISM:

 

  • die ideale Verknüpfung von Theorie und Praxis
  • sechs verschiedene Spezialisierungen
  • ein integriertes Auslandssemester sowie
  • kleine Lerngruppen und eine persönliche Atmosphäre

 

Weitere Informationen zum Studiengang finden Sie unter
bachelor-dual-bachelor-betriebwirtschaft-tourismus.ism.de


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

B.A. Betriebswirtschaft Tourism & Event Management (Dual): Studienablauf

Mit einem Auslandssemester an einer Partnerschule im europäischen Ausland im vierten Semester beträgt die Studiendauer des dualen Studiums an der ISM insgesamt sechs Semester. Der Drei-Monats-Rhythmus wechselt zwischen Vorlesungs- und Praxisphasen im dualen Studium und schafft dir die Möglichkeit dein erlerntes Wissen aus der Theorie direkt in der Praxis anzuwenden. Ebenso kannst du zwischen sechs Spezialisierungen wählen. In der Spezialisierung „Tourism & Event Management“ begegnen dir Themenschwerpunkte wie beispielsweise Tourismusmanagement & -marketing, Eventmanagement & -marketing, Management & Marketing von Destinationen, Hotel- & Kreuzfahrtmanagement oder Reiseveranstaltungsmanagement.


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

B.A. Betriebswirtschaft Tourism & Event Management (Dual): Zulassung

  • erfolgreich abgeschlossenes Abitur oder Fachabitur
  • berufliche Qualifizierung (Meisterbrief)
  • Sprachkenntnisse (mind. Niveau B2) der jeweiligen Unterrichtssprache
  • Bewerbungsunterlagen sowie die erfolgreiche Teilnahme am Aufnahmetest.

Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

B.A. Betriebswirtschaft Tourism & Event Management (Dual) - Impressionen vom Bachelorstudium


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

Übersicht der Bachelorstudiengänge - International School of Management (ISM)



Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

Studiengebühren

Die International School of Management finanziert sich vollständig über Studienentgelte. Die aktuellen Studienentgelte können Sie der ISM-Webseite entnehmen.


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

Hochschule

International School of Management (ISM)


Studienorte: Dortmund
Otto-Hahn-Straße 19
44227 Dortmund
Deutschland
Nordrhein-Westfalen
T   0231.97 51 39-0
E   study@ism.de

Frankfurt/Main
Mörfelder Landstr. 55
60598 Frankfurt a. M.
Deutschland
Hessen
T   069.66 05 93 67-0
E   study@ism.de

Hamburg
Brooktorkai 22
20457 Hamburg
Deutschland
Hamburg
T   040.3 19 93 39-0
E   study@ism.de

Köln
Im MediaPark 5c
50670 Köln
Deutschland
Nordrhein-Westfalen
T   0221.27 09 95-0
E   study@ism.de

München
Karlstraße 35
80333 München
Deutschland
Bayern
T   089.2 00 03 50-0
E   study@ism.de

« zurück: Studiengebühren

VIELLEICHT AUCH INTERESSANT?
web_2020_International School of Management.j

Infos und Links


Studiengang

B.A. Betriebswirtschaft Tourism & Event Management (Dual)


Hochschule

International School of Management (ISM)


Kontakt zur Studienberatung
Mehr Infos zur Hochschule

Fakten zum Bachelor

Studienorte

Dortmund, Frankfurt a. M., Hamburg, Köln, München

Fachrichtung

Wirtschaft und Management

Abschluss

Bachelor of Arts Betriebswirtschaft - Tourism & Event Management

Unterrichtssprache

Deutsch, Englisch

Studienbeginn

Bewerbungsschluss

anfragen

Studienform

Duales / ausbildungs- begleitendes Studium

6 Semester Studienzeit

Kosten EU: 650 EUR / Monat

Kosten Nicht-EU: 650 EUR / Monat