Maschinenbau (B.Eng.)

  • Kurzprofil
  • Zulassung
  • Studiengänge
  • Kosten
  • Kontakt

B.Eng. Maschinenbau an der FOM Hochschule für Ökonomie & Management

Im berufsbegleitenden Studiengang „Maschinenbau“ erwerben Studierende anwendungsorientiertes, technisches Fachwissen. Von der Entwicklung eines Prototyps mittels additiver Fertigungsverfahren bis zur Weiterentwicklung von  Qualitätsmanagementsystemen in der Fertigung empfehlen sie sich dank ihres analytischen Sachverstands für anspruchsvolle Tätigkeiten.


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

B.Eng. Maschinenbau an der FOM Hochschule für Ökonomie & Management: Zulassung

Zu den grundsätzlichen Zulassungsvoraussetzungen zählen die allgemeine Hochschulreife (Abitur), Fachhochschulreife oder gleichwertig anerkannte Vorbildung. Zudem wird eine aktuelle Berufstätigkeit vorausgesetzt – dazu zählen Voll- oder Teilzeittätigkeiten, betriebliche Ausbildungen, Traineeprogramme oder Volontariate. Weiterführende Zulassungsvoraussetzungen finden Sie hier.


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

Übersicht der Bachelorstudiengänge - FOM Hochschule für Oekonomie & Management



Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

B.Eng. Maschinenbau an der FOM Hochschule für Ökonomie & Management: Kosten

Weitere Informationen zu den Studiengebühren finden Sie hier.


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

Hochschule

FOM Hochschule für Oekonomie & Management


Studienorte: Dortmund
Lissaboner Allee 7
44269 Dortmund
Deutschland
Nordrhein-Westfalen
T   +49 800 1 959595
E   studienberatung@fom.de

Siegen - Bildungsvilla
Birlenbacher Str. 17
57078 Siegen
Deutschland
Nordrhein-Westfalen
T   +49 800 1 959595
E   studienberatung@fom.de

« zurück: Kosten

VIELLEICHT AUCH INTERESSANT?
web_2020_FOM.jpg

Fakten zum Bachelor

Studienorte

Dortmund, Siegen

Fachrichtung

Ingenieurwissenschaften

Abschluss

Bachelor of Engineering

Unterrichtssprache

Deutsch

Studienbeginn

Bewerbungsschluss

anfragen

Studienform

berufsbegleitend

8 Semester Studienzeit

Kosten EU: 16 800 EUR / Gesamtkosten

Kosten Nicht-EU: keine Angaben