Tiermanagement

  • Kurzprofil
  • Studienverlauf
  • Karriere
  • Zulassung
  • Impressionen
  • Studiengänge
  • Zum Studium
  • Tag der Offenen Tür
  • Kontakt

Bachelor Tiermanagement an der VHL: Profil

Sind Tiere deine Leidenschaft?

Wie behandeln wir Tiere und welche Bedeutung haben sie für uns? Diese Frage bleibt aktuell, denke allein an die Diskussion rund um das Kommen des Wolfes. Und dies ist auch die zentrale Fragestellung im Studiengang Tiermanagement, dem besonderen Managementstudium, wenn es um Mensch-Tier-Beziehungen und das Wohlbefinden von Tieren geht. Beschäftigen dich diese Themen und möchtest du dich als zukünftiger Manager auf diesem Gebiet engagieren? 

Während des Studiums richtest du dich vornehmlich auf Non-Produktionstiere und den dazugehörigen Sektor. Bei uns lernst du alles Wichtige über Ökologie, Unterbringung, Gesundheit, Wohlbefinden, Ernährung, Verhalten, Genetik und Naturverwaltung, aber auch Management, Marketing und Kommunikation. Während des Studiums entscheidest du selbst, in welche Richtung du dich spezialisieren willst.

 

Spezialisierungen im Studiengang Tiermanagement:

Im Studium Tiermanagement lernst du unterschiedliche Spezialisierungen kennen. Bereits im 2. Studienjahr triffst du deine erste Entscheidung, nämlich zwischen den Majors Wildlife Management und Domestic Animal Management. Im Anschluss daran bietet das Studienprogramm genügend Freiraum, um noch eine zweite Spezialisierung (Minor) zu wählen, wie: Versuchstierwissenschaften, Tiergestützte Therapie, Pferd, Natur- und Umweltbildung, Zoo Management and Conservation oder International Wildlife Management.

 

Wildlife Management

Mehr oder weniger Wölfe in unserem Land? Wie können wir bedrohte Tierarten wieder von der Roten Liste streichen? Dies sind konkrete Fragen für Wildlife Manager. Wildlife Management ist ein sehr international ausgerichtetes Berufsfeld. Wildlife umfasst alle potenziellen Ökosysteme. Als Wildlife Manager lieferst du dazu einen wichtigen Beitrag. Kurz zusammengefasst beschäftigt sich das Wildlife Management mit dem Management wilder Tierpopulationen und deren Lebensraum (Natur, Stadt, Agrarlandschaften oder in Zoos) mit dem Ziel, Biodiversität und funktionstüchtige Ökosysteme zu erhalten. 

Immer spielen dabei unterschiedliche soziale, wirtschaftliche und ökologische Interessen eine Rolle, die du als Wildlife Manager gegeneinander abwägen musst. Viele Tierarten werden vom Aussterben bedroht. Dem massiven Verlust der Biodiversität Einhalt zu gebieten, steht jedoch hoch auf der öffentlichen und zunehmend auch politischen Agenda.

 

Domestic Animal Management

Tiere auf verantwortungsvolle Weise zu halten, ist eine große Kunst. Denke nur an die Tiere in Zoos, auf Kinderbauernhöfen, in Tierpensionen, Zwingern oder Manegen; sie alle brauchen die richtige Ernährung, Versorgung und ein geeignetes soziales Umfeld. Aber wie organisiert man das? Und wie managt man ein Tierunternehmen so, dass Personal, Besucher und Kunden zufrieden sind und auch das Wohlbefinden der Tiere gewährleistet ist? Im Berufsfeld Domestic Animal Management bekommst du das Rüstzeug, Antworten auf diese Fragen zu finden. 


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

Bachelor Tiermanagement an der VHL: Studienverlauf

Das Studium Tiermanagement ist ein vierjähriges Bachelorstudium in Leeuwarden. Im ersten Studienjahr baust du dir ein solides Fundament in Fächern wie Tiernahrung, Gesetzgebung, Verhalten und Ökologie auf. Du lernst beispielsweise, wie man Beratungsgespräche führt und wie man selbstständig Forschungen verrichtet.
 
Im zweiten Jahr stehen Module auf dem Plan, die inhaltlich in die Tiefe gehen. Dazu unterbaust du deine Kenntnisse mit praktischen Erfahrungen aus einem fünfmonatigen Praktikum. Damit bereitest du dich für eine definitive Entscheidung vor, welchen Major (Studienrichtung) du ab dem dritten Studienjahr belegen möchtest. In diesem Major bekommst du Vorlesungen, führst du Praxisaufträge aus und absolvierst du Praktika.
Zum Abschluss legst du eine fünfmonatige Forschungsarbeit an für einen externen Auftraggeber. Das alles gibt dir das Zeug mit für eine interessante Laufbahn in deinem zukünftigen Arbeitsfeld.

 

Studienaufbau

Jahr Periode 1 Periode 2 Periode 3 Periode 4
1 Tier und Basics
Tier und Wohlbefinden 1
Tier und Betrieb
Tier und Wohlbefinden 2
Tier und Umgebung
Tier und Wohlbefinden 3
Tier und Politik
Tierversorgungspraktikum
2                             4 Basismodule                          Orientierungspraktikum
3                       Spezialisieren mit einem Major                         Minor (oder Majorpraktikum)
4                        Minor (oder Majorpraktikum)                               Abschlussarbeit

 


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

Bachelor Tiermanagement an der VHL: Karriere

Dein zukünfiges Arbeitsfeld im Bereich des Tiermanagement

Mit dem Bachelor Tiermanagement kannst du sowohl national als international im Tiersektor tätig werden. Die sieben Berufsfelder vermitteln dir einen Eindruck von den Einsatzgebieten, die sich aus der Kombination von Haupt- und Nebenfächern für dich ergeben können. Absolventen liefern einen Beitrag in der Tierfutterindustrie, in Tier- und Naturschutzorganisationen, im Gesundheitswesen, in Zoos, bei Regierungsbehörden, in Forschungseinrichtungen, der Pferdewirtschaft und in der Bildung.
Weitere Beispiele und eine umfangreichere Beschreibung der Berufsfelder findest du auf unserer Website.


 

Mögliche Berufe

• Mitarbeiter Bildung & Erziehung im Naturmuseum 

• Betriebsleiter Tierbetrieb

• Berater Pferdebetrieb

• Manager Pflegebauernhof

• Projektleiter Tierschutzorganisation

• Kommunikationsmitarbeiter

• Mitarbeiter Umweltpolitik


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

Bachelor Tiermanagement an der VHL: Bewerbung und Zulassung

Abitur oder Fachhochschulreife Mathematik und Biologie müssen bis zum Ende belegt worden sein. Solltest du diese Bedingung nicht erfüllen, besteht die Möglichkeit, das entsprechende Niveau im ersten Studienjahr nachzuweisen. Niederländisch auf B2-Niveau GER. Ein Sprachkurs ist verfügbar.

 

*das Kabinett hat die Halbierung der gesetzlichen Studiengebühren für Erstjahresstudenten genehmigt. Dies gilt für Studierende, die sich zum ersten Mal für einen Bachelorstudiengang an einer Fachhochschule oder Universität eingeschrieben haben. Die Studiengebühren betragen dann €1.105,-


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

Tiermanagement - Impressionen vom Bachelorstudium

Aus Datenschutzgründen benötigt Youtube deine Zustimmung, um geladen zu werden.
Zur Datenschutzerklärung

Akzeptieren

Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

Übersicht der Bachelorstudiengänge - VHL University of Applied Sciences



Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

Bachelor Tiermanagement an der VHL: Zum Studium

In untenstehendem Video berichtet Studentin Katharina Herr über ihr Studium Tiermanagement an der VHL: warum sie sich für diesen Studiengang entschieden hat, was man genau lernt, wie die Lernumgebung aussieht, über den persönlichen Kontakt mit den Dozenten, den Praxisanteil und weitere Vor- und Nachteile vom Studium in Holland.

Hier geht's zum Video!
 


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

VHL University of Applied Sciences: Tag der offenen Tür

Unsere Türen sind für dich geöffnet! Keine Eindrücke online, sondern ‘traditionelle’ Tage der offenen Tür an unseren Standorten Du kannst die Studiengänge deiner Wahl kennenlernen und wir stellen dich unseren Lehrenden und Studierenden vor. Und vielleicht am wichtigsten: Du tauchst in die Studienatmosphäre ein.
 

Tage der offenen Tür an unseren Standorten Leeuwarden (04. Februar 2023) und Velp (28. Januar 2023)

 

Triffst du uns lieber online? Komm zum Online Tag der offenen Tür und wähle dein Studium! Unsere digitalen Türen sind für dich geöffnet.  

Videos: zu den Studiengängen, Studentenberichte und entdecke die Hochschule.
Live chatten: Dozenten und Studenten Fragen stellen.
Informationen: Studentenleben, Zulassung und Einschreiben.
 

Online Tag der offenen Tür Samstag 18. März 2023

Melde dich jetzt an für den Tag der offenen Tür.


Mehr Infos zum Studiengang? Besuche die Website!

Hochschule

VHL University of Applied Sciences


Studienorte: VHL University of Applied Sciences Leeuwarden
Agora 1
8901 BV Leeuwarden
Niederlande
Friesland
T   +31 58 284 6232
E   info@vhluas.com

« zurück: Tag der Offenen Tür

VIELLEICHT AUCH INTERESSANT?
web_2020_1213581_21004896.jpg

Fakten zum Bachelor

Studienort

Leeuwarden

Fachrichtung

Agrar- und Forstwissenschaften, Wirtschaft und Management

Abschluss

Bachelor of Science

Unterrichtssprache

Englisch, Niederländisch

Studienbeginn

Bewerbungsschluss

anfragen

Studienform

Vollzeit

4 Jahre Studienzeit

Kosten EU: 2209 EUR / Jahr

Kosten Nicht-EU: 9270 EUR / Jahr