Sprach- und Literaturwissenschaften

Allgemeines zu Sprach- und Literaturwissenschaften

Die Sprach- und Literaturwissenschaften sind unter Studierenden sehr beliebt. Im Zeitalter der Globalisierung werden Fachkräfte benötigt, die sich nicht nur mit der Sprache eines Landes, sondern auch mit der jeweiligen Kultur auseinandersetzen, um beispielsweise zwischen zwei Kulturen zu vermitteln oder aber eine Sprache zu lehren. Ohne Kulturkenntnisse ist dies nur unzureichend möglich und Studiengänge dieses Fachbereichs umfassen daher häufig auch Themen aus den Kultur- und Gesellschaftswissenschaften.

Themenfelder im Studium und Berufsaussichten

Die Studieninhalte in den Sprach- und Literaturwissenschaften sind sehr breit gefächert: Dir werden sprachliche Phänomene nähergebracht, Geschichte vermittelt, du liest viel Literatur und setzt dich mit politischen oder gesellschaftskritischen Fragestellungen auseinander. Studierst du eine bestimmte Fremdsprache, werden dir natürlich auch die nötigen sprachlichen Fertigkeiten intensiv vermittelt.

Ein Studium in Sprach- oder Literaturwissenschaften besteht also nicht nur aus Vokabeln büffeln und Grammatik auswendig lernen, sondern vielmehr aus dem Kennenlernen verschiedener Kulturen, deren Sprachgebrauch und Literatur. Wichtig ist jedoch, dass du dich nicht vor einem hohen Leseaufwand scheust, denn es kann gut und gerne vorkommen, dass du innerhalb eines Semesters einige Bücher liest.

Hast du während deines Studiums auch wirtschaftliche Kenntnisse erwerben können, hast du es auf dem Arbeitsmarkt nicht schwer. Du kannst beispielsweise in der Unternehmensberatung oder aber in der Öffentlichkeitsarbeit eines Unternehmens tätig sein. Konzentrierst du dich mehr auf den kulturellen und sprachlichen Aspekt deines Studiengangs, solltest du dich in deinem Studium bereits um ausreichende praktische Erfahrung kümmern. Diese ist bei dem Berufseinstieg oft das A und O. Mögliche Tätigkeiten sind zum Beispiel das Lektorieren und Verlegen, das Übersetzen von Inhalten oder das Texten.

Das Einstiegsgehalt ist oftmals nicht sehr hoch. Wenn du allerdings nach deinem Bachelor-Abschluss ein Masterstudium anschließt, kannst du auch in der Forschung tätig werden und anderen Studierenden je nach deinem Forschungsschwerpunkt die spezifischen Lehrinhalte und Kenntnisse vermitteln.

Studiengänge im Bereich Sprach- und Literaturwissenschaften 

    STUDIENGANG     HOCHSCHULE
  Anglistik und Amerikanistik  
  Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
  Slavische Sprachen, Literaturen und Kulturen  
  Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
  Soziale Arbeit  
  SRH Fernhochschule - The Mobile University
  Russistik  
  Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
  Berufsorientierte Linguistik im interkulturellen Kontext  
  Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
  Digitale Geistes- und Sozialwissenschaften  
  Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg - FAU
  Romanistik  
  Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
  International Business and Languages  
  Stenden University of Applied Sciences
  Sinologie  
  Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg - FAU
  Sprechwissenschaft  
  Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
  Deutsche Sprache und Literatur  
  Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
  International Business Administration and Modern Languages  
  University of Southern Denmark (SDU)
  Italianistik  
  Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
  Frankoromanistik, Hispanistik, Italianistik  
  Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
  Alte Welt  
  Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
  Modern Languages and Intercultural Communication  
  University of Southern Denmark (SDU)
  Arabistik/Islamwissenschaft  
  Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
  Polonistik  
  Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
  Buchwissenschaft  
  Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg - FAU
  Deutsche Philologie  
  Universität Wien
  Tschechisch (Unterrichtsfach)  
  Universität Wien
  Italienisch  
  Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
  Fachübersetzen Technik  
  AKAD University – AKAD Hochschule Stuttgart
  Italoromanistik  
  Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg - FAU
  International Business and Languages  
  Hogeschool van Arnhem en Nijmegen (HAN)
  Englisch (Unterrichtsfach)  
  Universität Wien
  Slavistik  
  Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
  Sinologie  
  Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
  Sprachwissenschaft  
  Universität Wien
  Spanisch  
  Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
  Nederlandistik  
  Universität Wien
  Portugiesisch  
  Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
  Nordische Philologie  
  Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg - FAU
  Russisch (Unterrichtsfach)  
  Universität Wien
  Fachübersetzen Wirtschaft  
  AKAD University – AKAD Hochschule Stuttgart
  Griechisch (Unterrichtsfach)  
  Universität Wien
  Französisch  
  Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
  Latein (Unterrichtsfach)  
  Universität Wien
  Transkulturelle Kommunikation  
  Universität Wien
  Spanisch (Unterrichtsfach)  
  Universität Wien
  ...     ...